Das bin ich...



Seit kurzem wohne ich mit meiner Familie in Illertissen. Nach dem Abitur habe ich einiges ausprobiert, ein Studium der Sprachen und ein Jahr auf der Kunstschule in Metzingen war alles nicht das, was ich mir beruflich vorgestellt hatte. Während eines Praktikums, das ursprünglich als Grundlage für ein Graphikdesignstudium vorgesehen war, lernte ich die Freude am Siebdruck kennen und absolvierte daraufhin eine Ausbildung in diesem Beruf. Seit ich Kinder habe arbeite ich in Teilzeit als Siebdruckerin. Nebenher war ich, sofern es die Zeit erlaubte, immer kreativ. Ich male und nähe und arbeite auch gerne mit Holz. Das Nähen lernte ich in meiner Jugend von meiner Mama, die Schneidermeisterin ist. In ihrem Laden habe ich öfter ausgeholfen. Da meine Kinder jetzt etwas älter sind, kann ich mir wieder Freiräume für meine Hobbies schaffen. Die Ergebnisse könnt Ihr hier sehen und käuflich erwerben!